Start Blog Laminiertes Glas

Laminiertes Glas

Laminiertes Glas bekannt eher unter dem Begriff Verbundglas nimmt immer mehr an Bedeutung unter den Glasprodukten im Hinblick an die Gestaltungsmöglichkeiten.
Das gängige Verbundglas besteht aus mindestens zwei einzelnen Glasscheiben z.B. 2x Einscheibenglas (EG) als handelsübliches Floatglas verbunden dazwischen mit einer Folie.

Die modernste Verbundglastechnik öffnet den Planern und Designern neue Wege der Gestaltung mit Glas.

Dank eines Herstellungsverfahren kann beispielsweise das Glas oder die Folie direkt mit beliebigen Motiven bedruckt werden (Digitalprint-Verfahren). Darüber hinaus besteht jedoch die Möglichkeit mit der neuen Verbundglastechnik auch sämtliche Werkstoffe wie Metalle, Textilien, Holz, Steine oder Gittergeflechte zwischen die Gläser einzuarbeiten. Diese Inlays werden dann als Veredelung von Glaslaminaten zusammen mit Folie laminiert. Es lassen sich mittlerweile viele Stoffe im Glas laminieren.

Als Resultat entstehen innovative und kreative Verbundglaslaminate.

Solche Verbundglaslaminate eignen sich hervorragend für Gestaltung in vielen Architekturbereichen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Der Einsatz von Glaslaminaten verleiht den Oberflächen eine edle Optik. Beispielsweise im Innenraum finden sie ihre Anwendung als Wandverkleidung oder Trennwandelement. Sie können auch als Spritzschutz-Rückwand im Küchenbereich, flächige Wandpanele, Möbeloberflächen oder Arbeitsplatten eingesetzt werden. Eine unverwechselbare Glasveredelung kann außerdem speziell auf Kundenwunsch und deren Vorhaben optimiert werden…

…denn der Veredelung von Verbundglas stehen fast keine Grenzen offen.

Alle Fotos in diesem Beitrag unterliegen dem Copyright von Archidemat. Diese dürfen ohne die Zustimmung weder kopiert noch weiterverbreitet werden.

Veröffentlicht von Marc Mates

Ich bin Initiator und Herausgeber von Archidemat – Blog mit Schwerpunkt Architektur&Materialien. Hauptberuflich bin als Innenarchitekt tätig und darüber hinaus als Content Creator. Gerne können Sie mit mir ins Kontakt treten entweder per Kontaktformular oder Linked-In. Über Ihre Nachricht würde ich mich sehr freuen.