Start Blog Endlich Ruhe! Akustische Vorhangstoffe von Vescom

Endlich Ruhe! Akustische Vorhangstoffe von Vescom

Die Akustikstoffe von Vescom absorbieren fünfmal mehr Schall als herkömmliche Vorhänge.
Das Besondere: Sie sind trotzdem leicht und transparent.

Akustische Vorhangstoffe von Vescom

Die Eigenschaften „transparent“ und „luftig“ werden typischerweise nicht mit akustischen Materialien in Verbindung gebracht. Aber genau dies zeichnet Vescoms Angebot an lichtdurchlässigen und schallabsorbierenden Vorhangstoffen aus. Sie wurden entwickelt, um offene und große Räume zu gestalten – seien es Büros, Konferenzräume, Hotelhallen oder Multifunktionsräume. Die Stoffe absorbieren bis zu fünfmal mehr Schall als herkömmliche transparente Vorhangstoffe und eignen sich damit ideal für Innenräume mit schallreflektierenden Oberflächen wie Beton, Glas und Marmor, in denen natürliches Licht eine Rolle spielt.

Raumakustik ganz flexibel und ohne Umbau optimieren

Lärm ist störend. Er stört die Kommunikation, senkt die Arbeitsleistung und wirkt ermüdend. „High Tech“-Vorhangstoffe, die sowohl Schall absorbieren als auch Licht hindurchlassen, bieten eine einfache Lösung, um die Raumakustik ohne aufwendige Umbaumaßnahmen zu verbessern. Vescom hat hierfür eine spezielle Webtechnik entwickelt und fertigt die Stoffe in eigenen Webereien. Trotz ihres geringen Gewichts haben sie einen Schallabsorptionsgrad zwischen Alpha W 0,5 und 0,8. Im Vergleich: ein normaler transparenter Dekorationsstoff hat standardmäßig einen Schallabsorptionsgrad von Alpha W 0,15.

Leicht und trotzdem strapazierfähig

Die transparenten akustischen Vorhangstoffe von Vescom sind ultra-dünn und leicht, aber auch extrem robust. Fast alle sind zimmerhoch und können daher nahtlos konfektioniert werden. Licht- und farbecht, Öko-Tex-zertifiziert und zu 100 Prozent aus schwer entflammbaren Garnen gewebt, erfüllen sie die strengsten europäischen Normen für öffentliche Gebäude.

Vom natürlichen Leinenlook über trendige Rippstruktur bis hin zum edlen Metallic-Gewebe stehen fünf verschiedene Dessins in einer großen Farbauswahl zur Verfügung.

Der Text und die Fotos in diesem Beitrag unterliegen dem Urheberrecht.
Sie dürfen weder kopiert noch weiterverbreitet werden.
Copyright Vescom GmbH.

Veröffentlicht von Marc Mates

Ich bin Initiator und Herausgeber von Archidemat – Blog mit Schwerpunkt Architektur&Materialien. Hauptberuflich bin als Innenarchitekt tätig und darüber hinaus als Content Creator. Gerne können Sie mit mir ins Kontakt treten entweder per Kontaktformular oder Linked-In. Über Ihre Nachricht würde ich mich sehr freuen.